loader
bg-category
Kennen Sie Ihre Kopfhaut und das Shampoo, um damit zu gehen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Autoren Artikel: Samantha "Curly" Miles

Kennen Sie Ihre Kopfhaut und das Shampoo, um damit zu gehen

Mit der steigenden Anzahl von Shampoo-Marken auf dem Markt ist es sehr frustrierend und verwirrend, ein Shampoo zu finden, das für Ihren Haartyp geeignet ist. Mir wurde immer gesagt, dass seit ich jünger war, Shampoo für die Kopfhaut und Conditioner für die Haare ist. Und das ist der größte Fehler, den wir alle zu machen scheinen. Wir suchen nach Shampoos für unsere Haare, anstatt uns auf unsere Kopfhaut zu konzentrieren. Das Wissen um Ihre Kopfhaut ist der wichtigste Faktor, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Shampoo zu kaufen.

1. Ölige Kopfhaut: Wenn Ihre Kopfhaut fettig und ölig wird, obwohl Sie Ihre Haare vor ein paar Stunden shampooniert haben, haben Sie sehr wahrscheinlich eine fettige Kopfhaut, kein Köpfchen da! Ihre Kopfhaut produziert ein bisschen mehr Talg und Sie werden ein Shampoo benötigen, das darauf abzielen sollte, das Öl zu reduzieren oder zumindest ein Shampoo zu vermeiden, das mehr Fettigkeit erzeugt. Vermeiden Sie Shampoos, die Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und Glättung der Haare fördern. Lehnen Sie sich zu Shampoos, die Volumen und Balance der Kopfhaut versprechen. Die Feuchtigkeit wird nur zur Fettigkeit Ihrer Kopfhaut beitragen und mehr Fettigkeit verursachen, während Sie Ihre Haare herunterziehen. Und ich bin mir sicher, dass keine von euch Damen das will. Shampoos, die Sie kaufen können: Pantene Lively Clean Shampoo, Kerastase Specifique Bain Clarifiant Shampoo (ein klärendes Shampoo für fettige Kopfhaut) und Redken Scalp Relief Oil Detox Shampoo.

2. Trockene Kopfhaut: Wenn Sie juckende Kopfhaut, Trockenheit und Schuppigkeit ertragen - Sie und ich beide wissen, wir sprechen über trockene Kopfhaut. Sie werden Shampoos benötigen, die Ihre Kopfhaut befeuchten und die Trockenheit, der Sie gegenüberstehen, hydratisieren. Vermeiden Sie Shampoos, die Volumen und Stärkung auf ihren Etiketten schreien. Sie müssen genau das Gegenteil der fettigen Kopfhaut tun, müssen Menschen mit trockener Kopfhaut Produkte, die die Kopfhaut mit feuchtigkeitsspendenden Zutaten pflegen. Auch Inhaltsstoffe wie Teebaumöl und Menthol sind ideal, um juckende Kopfhaut loszuwerden. Lean auf Shampoos, die feuchtigkeitsspendender sind, Shampoos ohne Sulfate (da sie für die Kopfhaut sehr trocken sind). Mit diesen Shampoos sollten Sie weniger Schaumbildung bemerken, was Sie brauchen. Shampoos, die Sie kaufen können - Moroccan Oil und Alterna Anti-Aging Caviar Shampoo sind eine gute Wahl für solche Kopfhaut.

3. Kombination Kopfhaut und Haar:Okay, das ist die häufigste Art von Kopfhaut, die Menschen normalerweise haben. Was das bedeutet ist, dass sie entweder wirklich fettige Kopfhaut und trockenes Haar haben. Daher, für diese Art von Situation, werden Sie sich daran erinnern - Shampoo ist für die Kopfhaut und Conditioner ist für die Haare. Verwenden Sie ein Shampoo, das das überschüssige Öl absorbieren wird und verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Conditioner für die Enden Ihrer Haare. Dies ist ein häufiger Fehler von Frauen - wir verwenden Conditioner auf den Haarwurzeln. Dies zieht das Haar nach unten und macht es lumpiger und führt dazu, dass die Kopfhaut fettiger wird. Leider gibt es auf dem Markt keine Shampoos, die auf einen solchen Zustand der Kopfhaut abzielen, und abgesehen von der oben genannten Methode gibt es noch eine weitere Methode, mit der Sie sich anpassen können: Verwenden Sie ein Shampoo, das auf Ihre Kopfhaut passt (ölig oder trocken) und ein anderes Shampoo verwendet die Enden deiner Haare. Diese Methode wäre etwas teurer, daher würde ich die vorherige Methode dringend empfehlen.

4. Ausgewogene Kopfhaut: Du Glück, du! Wenn Sie eine ausgeglichene Kopfhaut haben, wie in kein Öl oder Schuppigkeit, können Sie frei, welches Shampoo nach Herzenslust verwenden.

Versuchen Sie diese Tipps und lassen Sie mich wissen, was Sie über sie denken, und ich hoffe, dass dieser Beitrag ein wenig hilft und faktoriell beim nächsten Mal spielt, wenn Sie ein neues Shampoo kaufen!

Bildquellen: 1, 2

Haupthilfsmittel für allgemeine Kopfhaut-Probleme Home Remedies für Kopfhaut Akne Organix Kopfhauttherapie Australian Tea Tree Shampoo Phyto Paris Phytopolleine Botanische Kopfhautbehandlung Juckende Kopfhaut mit Hausmitteln und Tipps behandeln Richfeel Scalp Cleanser Shampoo und Conditioner Wella SP Clear Kopfhaut Shampoo Organix Kopfhauttherapie Australian Tea Tree Shampoo Kopf-und Schulter-Anti-Schuppen-trockenes Kopfhaut-Pflegeshampoo

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung

Popular