loader
bg-category
8 Must Haves in Ihrer ethnischen Garderobe!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Autoren Artikel: Samantha "Curly" Miles

Hallo, meine Damen, Sie müssen sich nicht mit den westlichen Garderobenutensilien eindecken, denn nicht jeder wird sich einen Skaterrock leisten! Zu all den schönen Damen da draußen, die lieber in ihrer ethnischen Kleidung schön aussehen würden, hier ist die Liste!

1. Komfortabler Kurtis

Kurtis sind mühelos zu stylen und werden Sie durch all diese Sommermonate wie eine Brise bringen. Sie können in einige grundlegende kurtis investieren, die Sie immer wieder tragen können. Sie können sie mit Jeans, Leggings, Patialas oder ethnischen Röcken kombinieren. Die Auswahl ist endlos, wenn es darum geht, die Kurtis zu verkleiden oder zu verkleiden.

2. Ein vielseitiges Dupatta

Ein stark bestickter oder zerdrückter Dupatta oder ein Dupatta mit schwerem Patchwork werden Ihren ethnischen Outfits so viel Stylequotient hinzufügen. Sie können immer viele dieser Dupatas zu einem Ihrer einfachen Anzüge mischen und anpassen, um einen Spritzer Farbe und Fülle hinzuzufügen.

3. Ethnische Röcke

Es gibt so viele Möglichkeiten, diese Röcke zu stylen. Sie können einen Rock unter Ihrem Tanktop für einen indo westlichen Look tragen. Sie können auch für eine stilvolle Bluse gehen, um mit Ihrem Lehenga und einem Dupatta zu kombinieren, um damit einen Lehenga-Look zu erzielen.

4. Paillettenbluse

Die drei klassischen Farben in der Kategorie Paillettenbluse sind Rot, Gold und Silber. Wenn Sie sie haben, dann sind Sie für all diese Parteien und Funktionen sortiert. Sie können einen schönen einfachen Sari mit diesen schweren Blusen tragen, um Ihren ethnischen Diva-Look zu verstärken.

5. Leggings

Sie sind wie das bequemste Kleidungsstück für mich. Ich kann so lange wie möglich in Leggings leben. Wahrscheinlich hast du sie schon in so vielen Farben. Wenn nicht, dann fange mit ein paar einfachen Leggings an, die du mit verschiedenen Kurtis kombinieren kannst.

6. Mehrzweck Patiala Salwar

Sie sind wirklich ein stilvolles Kleidungsstück. Patiala Salwar passt gut zu kurzen Kurtis, langen Hemden, Tunika und sogar Spaghetti-Tops. Sie sind luftig; Sie können sich ohne Ärger darin bewegen und super schick aussehen.

7. Anarkalis

Eine traditionelle Garderobe ist ohne sie unvollständig. Sie kommen in verschiedenen Formen, Größen, Texturen und Mustern. Ein schmeichelhafter Anarkali-Stil wird Ihnen nie zu viele Komplimente bringen. Denken Sie also über Ihre Körperform nach und gehen Sie dann zu Anarkali, das Ihnen gut steht.

8. Zubehör

Eine klassische ethnische Garderobe benötigt eine Mischung aus verschiedenen Accessoires wie zB Jhumkis, Silber- oder Goldohrringen, Kolhapuris, Jutis, Armreifen und einer klassischen Clutch. Decken Sie sich auf verschiedene Arten von ihnen auf, um den Stil-Quotienten eine Stufe höher zu machen und Ihre ethnischen Outfits zu vervollständigen.

Bildquelle - 1,2,3,4,5,6,7,8,9

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung