loader
bg-category
Wie man Kleidung trägt, um deinen Bauch zu verstecken

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Autoren Artikel: Samantha "Curly" Miles

Du brauchst keine perfekte Sanduhr, um großartig auszusehen. Einige Leute haben, wie ich bemerkt habe, einen guten Körper, aber sie sehen nicht gut aus. Während einige gut aussehen, obwohl sie Körperfehler haben. Jetzt, genug von meinem Unsinn reden. Der Punkt, den ich versuche zu machen ist, dass Sie hervorragend aussehen können, wenn Sie Ihre Körperform kennen und sich entsprechend kleiden.

Sie können leicht Frauen sehen, die formlose Kleidung tragen. Was ich von ihrem Stil bekomme, ist, dass sie versuchen, ihren dicken Bauch zu bedecken, aber am Ende ihren ganzen Körper verstecken. Aus modischer Sicht sieht nichts schlimmer aus, als einen großen Bauch über Jeans hängen zu sehen oder unter einem zu kleinen Oberteil hervorzukommen.

Sich in deiner Haut wohl zu fühlen ist gut. Aber so bequem zu sein? Ich verstehe es einfach nicht. Sei trendy und modisch, aber sei kein Clown.

Einige Tipps, um deinen Bauch zu verstecken:

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Kleidung zu wählen, um Ihr Bauchfett zu verstecken. Der beste Weg, um zu verbergen, was tatsächlich da ist, ist eine Ablenkung.

Bleiben Sie fern von eng anliegenden Kleidern: Trage gut sitzende Kleidung. Enge Kleidung wird Ihre Körperfehler akzentuieren. Auf der anderen Seite lässt dich locker sitzende Kleidung zu groß aussehen.

Trage keine Röhrenjeans: Entscheiden Sie sich immer für Boot-Cut oder Straight Fit Jeans. Skinny Jeans betonen deine Hüften und den Rumpf, da sie unten kleiner sind. Vermeiden Sie auch Jeans mit niedriger Taille, da sie mehr Aufmerksamkeit auf die Taille lenken.

Gehen Sie für breite Hosen und Röcke: Vermeiden Sie irgendwelche Details auf der Vorderseite der Hose. Vermeiden Sie auch Hosen mit irgendwelchen Taschen, hauptsächlich Seitentaschen. Was Röcke betrifft, trage keine dünnen Miniröcke, da sie dich schwerer aussehen lassen, als du wirklich bist.

Kleider im Empire- und Empire-Stil oder Tops werden dir sehr schmeichelnd aussehen. Wähle Tops, die über deine Taille reichen. Kurze Tops werden dir nicht gerecht.

Vermeiden Sie Gürtel: Das Tragen von Gürteln um Brust-, Hüft- oder Hüftbereich ist ein komplettes Nein. Sie werden mehr Aufmerksamkeit auf den Bereich lenken, den Sie verkleiden möchten.

Achten Sie auf Farben: Versuchen Sie immer, dunkle Farben auf dem Boden zu tragen, da dunkle Farben dazu neigen, schlank zu wirken. Halten Sie helle Farben nach oben, wenn Sie ein Outfit auswählen. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Magen zu verbergen.

Verstecken Sie niemals Ihre Blusen und Hemden: Wählen Sie Hemden oder Tops mit verzierten Ausschnitten, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. V-Necks und weite Ausschnitte werden zu Ihnen passen.

Tragen Sie Muster auf der unteren Hälfte deines Körpers, um Aufmerksamkeit von deinem Bauch abzuziehen. Probieren Sie leichte Schichten aus, um das Auge über problematische Bereiche zu bewegen.

Beschränke dich nicht auf diese Punkte. Ihr Vertrauen und Ihr Komfort sind wichtiger als das, was Sie tragen möchten. Probieren Sie Dinge aus, die Ihnen gefallen und Spaß haben.

Wenn Sie weitere Tipps haben, um Bauchfett zu verstecken, teilen Sie uns bitte mit.

Bildquelle: 1, 2 Lesen Sie auch:

Wie man sich nach Körpertyp kleidet Körpertyp: Verschiedene Körperformen! Coats: Wie man perfekten Mantel für Ihren Körpertyp wählt Jeans: Wie man Jeans für Ihren Körpertyp wählt Wie man während der Schwangerschaft kleidet Pullover Kleider: Wie man ein Pullover Kleid style Wie man sich für ein erstes Date kleidet

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung