loader
bg-category
Wie man Razor Burn vorbeugt und behandelt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Autoren Artikel: Samantha "Curly" Miles

Von Chanchala Bose

Ein Mädchen zu sein ist schwer. Es erfordert viel Wartung. Du musst regelmäßig mit deinen Rasier-und-Wachs-Sitzungen sein, deine Augenbrauen rechtzeitig putzen lassen ... und die Saga geht weiter. Beim Rasieren verletzen wir uns oft selbst. Und nicht nur Schnitte, eine Rasur-Sitzung kann Sie auch mit Rasur verbrennen. Razor Burn ist im Grunde das leichte Kribbeln und Brennen, das man nach der Rasur auf der Haut bekommt. Wenn Sie Ihre Haut rasieren und dieses Problem haben, lesen Sie, wie Sie diese verhindern und behandeln können.

Benutze einen scharfen Rasierer

Wussten Sie, dass ein stumpfer Rasierer mehr Verbrennungen verursacht? Um dies zu lösen, verwenden Sie immer einen scharfen Rasierer. Verwenden Sie Ihren Rasiererkopf maximal 2-3 Mal und ersetzen Sie ihn dann. Auf diese Weise erhalten Sie immer eine gründliche Rasur, ohne Ihre Haut zu schädigen.

Rasiere dich nicht zu oft

Rasieren zu oft führt zu Rasurbrand. Also vermeiden Sie es, sich zu häufig und in Eile zu rasieren. Gönnen Sie sich eine Pause von 2-3 Wochen und rasieren Sie dann Ihre Haut wieder.

Verwenden Sie Backpulver auf Rasierer brennen

Wussten Sie, dass Backpulver gegen Rasurbrand extrem wirksam ist? Da Backpulver entzündungshemmende Eigenschaften hat, können Sie es verwenden, um Ihre Rasierklingen zu beruhigen. Verwenden Sie einfach eine Tasse verdünntes Backpulver und wenden Sie es auf den verbrannten Bereich.

Trage bequeme Kleidung nach der Rasur

Sie müssen etwa 48 Stunden nach der Rasur auf synthetische Stoffe wie Satin und Crêpe verzichten. Entscheiden Sie sich nach Ihrer Rasur immer für Baumwolle und andere natürliche Stoffe. Auf diese Weise bekommt Ihre Haut Zeit zu heilen und wird daher nicht brennen.

Peeling ist der Schlüssel

Sie sollten regelmäßig beim Trockenbürsten und beim Körperpeeling sein, wenn Sie Ihre Haut oft rasieren. Sie werden näher rasiert, wenn Ihre Haut weich und geschmeidig ist. Somit bewegt sich der Rasierer sanft auf Ihrer Haut und dies verhindert Verbrennungen und Schnitte in hohem Maße.

Zerkratzen Sie nicht den Bereich

Manchmal kann unnötige Fehlbehandlung die Hauptursache für Rasierklingenbrände sein. Also, wählen Sie nicht, kratzen Sie nicht oder machen Sie irgendeine Art von Fehlbehandlung, wenn es um Ihren gerade rasierten Bereich geht.

Rasiere in Richtung Haarwuchs

Manchmal folgen wir beim Rasieren nicht den richtigen Anweisungen. Rasiere also nur in die Richtung, in der dein Haar wächst (bis zum Bein), und wenn du sehr empfindliche Haut hast, rasier dich überhaupt nicht nach oben. Auf diese Weise können Sie sich besser rasieren und Hautprobleme vermeiden.

Verwenden Sie Aloe Vera

Direkt nach der Rasur eine Menge Aloe Vera Gel auf die Haut auftragen. Dies wird Ihre Haut sofort abkühlen und Rasierbrand verhindern.

In warmer Dusche rasieren

Warme Dusche erweicht das Haar und somit wird der Haarentfernungsprozess viel glatter und schneller. Wenn Sie es nicht in der Dusche tun können, tauchen Sie ein Handtuch in ein warmes Tuch, spülen Sie es aus und tragen Sie es dann auf die Haut auf. Dies wird auch Ihre Haare erweichen.

Verwenden Sie eine Hydrocortison-Creme

Hydrocortison-Creme ist verantwortlich für die Beseitigung von Verbrennungen, Beulen und Rötungen oder Reizungen innerhalb kürzester Zeit. Also, benutze sie sofort nach deinen Rasiersitzungen.

Wie dunkle Lippen aufzuhellen: Do It Yourself Wie man Haarentfernungs-Wachs zu Hause macht Selbst gemachtes Haar Regrowth-Öl, zum des Haar-Verlustes zu verhindern 10 Schlafgewohnheiten zur Vermeidung vorzeitiger Hautalterung Wie verhindert man nach dem Training Akne und Pickel Wie man dunkle Ellbogen zu Hause behandelt Make-up-Revolution London Treat erstaunliche Lippenstift Schick Hydro Seidenrasierer Gillette Venus Rasiermesser Konad Augenbrauenrasierer

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung